DVDesktop

DVDesktop 1.1.2

Nutzt den Desktop als Filmleinwand

DVDesktop stattet Macintosh-Rechner mit einem DVD-Player der besonderen Art aus. Die Software nutzt den gesamten Desktop als Filmleinwand – so wird das Video zu einem bewegten Bildschirmhintergrund. Folglich kann man während der Wiedergabe mit anderen Anwendung weiterarbeiten. Frei einstellbare Transparenzen helfen dabei. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

DVDesktop stattet Macintosh-Rechner mit einem DVD-Player der besonderen Art aus. Die Software nutzt den gesamten Desktop als Filmleinwand – so wird das Video zu einem bewegten Bildschirmhintergrund. Folglich kann man während der Wiedergabe mit anderen Anwendung weiterarbeiten. Frei einstellbare Transparenzen helfen dabei.

Sobald man eine DVD einlegt, aktiviert sich DVDesktop und projiziert den Film auf den Bildschirmhintergrund. Alternativ lassen sich mit der Software auch DVD-Daten von der Festplatte abspielen.

Während der Film läuft, kann man weiterhin im Internet surfen, an Texten schreiben oder beispielsweise chatten. Die Transparenzen der entsprechenden Fenster optimal eingestellt, kann man so beides gleichzeitig tun: arbeiten und einen Film anschauen.

FazitDVDesktop setzt die Idee von Filmgenuss auf dem Mac auf kuriose Weise um. Wer etwa gerne während der Arbeit Videos schaut oder beim Film nicht auf einen Chat verzichten möchte, sollte sich DVDesktop näher ansehen.

DVDesktop

Download

DVDesktop 1.1.2